Über uns

Wir sehen die Welt nicht, wie sie ist – wir sehen die Welt wie wir sind.

Was macht die Menschen aus, mit denen ich arbeite? Es  ist vor allem und das scheint mir das Allerwichtigste zu sein, ihr eigener Erfahrungshintergrund und die Passion, die sie für Ihre Arbeit empfinden. Die Ehrlichkeit mit der sie anderen begegnen, der Respekt und der Umgang auf Augenhöhe.

Wim Steffens

Suchtmediziner und Sucht Coach, Arzt für Naturheilverfahren

Seit rund 16 Jahren bin ich im Bereich der Sucht tätig, bei den verschiedensten Einrichtungen in Belgien, den Niederlanden und Deutschland. In den Niederlanden war ich ich als medizinischer Spezialist “Verslavingsarts KNMG” registriert. Heute bin ich als Funktionsoberarzt für die Gezeitenhausklinik in Wendgräben/Möckern und in eigener Privatpraxis in Monschau / Eifel tätig. Die Nähe zu und Empathie für “meine” Patienten ist mir wichtigstes Anliegen. Es ist “das Verbindung machen” mit ihnen, der Klick der überhaupt erst die Arbeitsgrundlage bildet für oftmals liebevolle und doch konfrontierende Gespräche. Die Menschen als gleichwertig zu behandeln ist mein Ziel. Erfolg und Veränderung mit ihnen teilen zu dürfen und von ihren Erfahrungen zu profitieren. Oftmals höre ich Jahre später von ihnen das es ihnen gut geht – das ist das Schönste an meiner Berufung.

Drogen wirken sich bei regelmäßiger Zufuhr auf das Gehirn so drastisch aus wie eine Besatzungsmacht auf ein fremdes Land: sie setzen die Regierung ab, nehmen die zentralen Funktionen des Landes in ihre Hand und machen so die Bevölkerung von ihrer Anwesenheit abhängig. Das ist in aller Kürze das Wesentliche: Sucht spielt sich im Gehirn ab.

Rufen Sie uns an